Bad Radkersburg www.bad-radkersburg-online.at BAD RADKERSBURG

Das Bad Radkersburger ErholungssystemRegion Bad RadkersburgIhre Partner in Bad RadkersburgKommunikation und Kontakt

BAD+RADKERSBURG

Stadtgemeinde
Bad Radkersburg

Geschichte & Kultur

Sehens-
würdigkeiten

* Virtueller
   Stadtrundgang

* Das Museum im
   Alten Zeughaus

* Erlebnisreiche 
   Ausflüge

* Photoalbum

Tourismus & Freizeit

Stadtplan / Anreise

Zukunftswerkstatt
Bad Radkersburg

radkersburg

Ein virtueller Rundgang durch die Altstadt (1)

Der Rathausturm ist das Wahrzeichen der StadtDer Hauptplatz war der Marktplatz und ist umgeben von zwei- und dreigeschossigen Häusern, die einst in Besitz reicher Handelsherren und Adeliger waren.

Der Rathausturm ist das Wahrzeichen der Stadt. Die drei unteren Geschosse sind aus gotischer Zeit. Der obere Teil des Turmes wurde durch Brand zerstört und 1806 neu aufgebaut. Drei Tafeln an der Außenseite im Erdgeschoß erinnern an die Opfer des Ersten Weltkrieges und an die Besetzung der Stadt nach dem Zusammenbruch der Monarchie. Im Inneren des Turmes befindet sich ein Denkmal für die Opfer des Zweiten Weltkrieges, gestaltet von Franz Silberbauer.

Stadtführungen finden Donnerstags (wenn Werktag) statt, Treffpunkt: Informationsbüro, Sommerzeit: um 16 Uhr, Winterzeit: um 15 Uhr, Kosten: Euro 2,95 (Euro 2,20 mit Gästekarte)

Weiter zu: Die Mariensäule und das Palais Herberstorff

Die Stadtpfarrkirche, Das Museum im alten Zeughaus, Die Pistorkaserne, Das Frauentor, Die Frauenkirche, Die Kapuzinerklosterkirche, Die Murgasse

BAd RAdkersburg

 

bad+radkersburg

 

ZurückWeiterNach ObenSuchenSitemap / HilfeEmail an den Webmaster